Bock & Heitbreder
  • Besuchen Sie uns vom
    20. - 24. Februar 2018
    in Halle 14 Stand 14C103

Kontakt

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

PP EASE für Blechbearbeiter

Neben den vielen allgemeinen Vorteilen von PP EASE gibt es für Blech bearbeitende Betriebe noch spezielle Features, mit denen Sie sich das Leben leichter machen können.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass PP EASE die Berechnung der Materialkosten nach den Bedürfnissen der Blechbearbeitung in der Kalkulation unterstützt. So kann der Materialbedarf beispielsweise in mm² erfasst und vom Programm in kg umgerechnet werden, weil man die Bleche zum kg-Preis einkauft. Darüber hinaus ist es möglich, mit einem Tafelrechner auszurechnen,wie viele Blechtafeln man benötigt, um eine bestimmte Menge an Teilen herzustellen. Dabei kann man die Resttafel wahlweise mit in die Kalkulation einbeziehen oder nicht.

Häufig werden in der Blechbearbeitung für das Lasern Schachtelprogramme verwendet. Das führt dazu, dass mehrere Fertigungsaufträge mit Teilmengen gleichzeitig bearbeitet werden. Im Rahmen der Betriebsdatenerfassung ist PP EASE in der Lage trotz Schachtelung der Fertigungsaufträge die benötigten Zeiten in der Fertigung zurückzumelden.

<< zurück

Berechnung des Blechbedarfs